Herzlich willkommen

Aktuelle Informationen

Liebe Schulgemeinschaft,

gestern Nachmittag haben wir nun die offizielle Mitteilung erhalten, dass die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes im Unterricht für die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 ab dem 01.09.2020 bis auf weiteres entfällt. Die grundsätzliche Pflicht zum Tragen eines MSN auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude bleibt jedoch bestehen. Schülerinnen und Schüler dürfen ihren MNS erst an ihrem festen Sitzplatz abnehmen. Bei Verlassen des Sitzplatzes muss der MNS getragen werden.

Für Lehrerinnen und Lehrer gilt die Pflicht zum Tragen eines MNS auch im Unterricht weiterhin dann, wenn zu den Schülerinnen und Schülern der Mindestanstand von 1,5 m nicht eingehalten wird.

Das Leitungsteam der FWS Gladbeck

Anmeldungen für die 1. Klasse im Schuljahr 2021/2022 werden noch bis zum 09. Oktober entgegen genommen.

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Die Freie Waldorfschule Gladbeck ist eine öffentliche Schule in freier Trägerschaft. Sie ist staatlich anerkannt und steht allen Kindern offen – unabhängig von Religion, ethnischer Herkunft, Weltanschauung und Einkommen der Eltern.

Schülerinnen und Schüler aus einem großen Einzugsgebiet werden von der ersten bis zur zwölften Klasse gemeinsam unterrichtet. Alle staatlich anerkannten Schulabschlüsse können erworben werden – je nach Leistungsvermögen vom Hauptschul- über den Realschulabschluss bis zu Fachhochschulreife und Abitur nach der 13. Klasse.

Jedem Kind wird die Möglichkeit gegeben, sich nach seinen eigenen, individuellen Entwicklungsphasen zu bilden und zu entfalten.

Abschlüsse an der Waldorfschule Gladbeck
Waldorfpädagogik
Lehrplan
Anmeldung