Waldorfschule von A bis Z

In den Texten auf unserer Schulhomepage tauchen immer wieder erklärungsbedürftige Begriffe auf, die auf dieses "A bis Z" verweisen. Hier finden Sie die passenden Erläuterungen. Sollten Sie über einen einzelnen Begriff auf diese Seite gekommen sein, finden Sie hier die vollständige Von-A-bis-Z-Liste.

  • Eurythmie

    Das Schulfach Eurythmie wird ausschließlich in der Waldorfschule unterrichtet und ist eine Bewegungskunst. Sie macht Musik oder Sprache durch den Körper und die beteiligte Seelenbewegung sichtbar. Schülerinnen und Schüler bringen einzeln oder in der Gruppe gestaltete Stücke auf die Bühne und drücken mit einer Figur im Raum, mit Armen und Körperhaltungen Emotionen, Töne und Laute aus.